Infoauskunft.de

Hilfe bei Insektenstichen: Das ist im Ernstfall zu tun

Quellenangabe: "obs/ALK-Abelló Arzneimittel GmbH"Quellenangabe: "obs/ALK-Abelló Arzneimittel GmbH"

Hamburg (ots)Egal ob Wespe, Biene oder Hummel – ein Insektenstich tut in der Regel nicht nur weh, sondern kann bei Allergikern auch zu einer lebensbedrohlichen Situation führen. Für den Ernstfall ist es daher wichtig, die Erste-Hilfe-Maßnahmen zu kennen.

Wird ein Insektengift-Allergiker gestochen, muss schnell gehandelt werden. Da der Betroffene aufgrund der akuten Beschwerden meist nur wenig tun kann, sind oft die Begleitpersonen gefragt. Im ersten Schritt gilt es, den Stachel des Insekts zu entfernen, falls dieser vorhanden ist. Danach sollten die Notfall-Medikamente zum Einsatz kommen. Diese werden Allergikern vom Arzt als Set verschrieben. Darin enthalten sind ein Adrenalin-Autoinjektor sowie leicht einzunehmende Antihistaminika und Kortisonpräparate. Nach einem Stich sollen, auch wenn noch keine Symptome vorhanden sind, Antihistaminikum und Kortison sofort eingenommen werden. Treten Atem- oder Kreislaufbeschwerden auf, wird der Adrenalin-Autoinjektor angewendet.

Für die richtige Haltung sorgen

Bei Atemnot oder Atemproblemen ist es wichtig, den Allergiker in eine aufrecht sitzende Position zu bringen und Kleidungsstücke, die eng am Körper sitzen, zu lockern oder abzunehmen. Bei Kreislaufschocksymptomen – zum Beispiel kaltem Schweiß, Blässe und Schwindel – hilft es, den Betroffenen hinzulegen und dessen Beine hoch zu lagern. Sollte die betroffene Person bewusstlos werden, gilt es, die Atmung des Allergikers zu überprüfen. Ist diese vorhanden, muss der Betroffene in die stabile Seitenlage gebracht werden. Atmet der Betroffene nicht, ist eine Herzdruckmassage zu beginnen. Diese ist so lange durchzuführen, bis der Rettungsdienst vor Ort ist.

Immer den Notarzt rufen

Auch wenn noch keine Symptome vorhanden sind, sollte immer ein Notarzt unter 112 verständigt werden, wenn ein Insektengift-Allergiker gestochen wurde. Der Allergiker darf nicht allein gelassen werden, bis ärztliche Hilfe eintrifft.

Die Erste-Hilfe-Schritte auf einen Blick: 
1. Wenn vorhanden, Stachel entfernen 
2. Notfall-Medikamente anwenden 
3. Enge Kleidungsstücke entfernen 
4. Bei Atemnot: sitzende Haltung 
5. Bei Schocksymptomen: Schocklagerung 
6. Bei Bewusstlosigkeit: stabile Seitenlage 
7. Notarzt rufen 
8. Lebenszeichen kontrollieren 
9. Bei fehlenden Lebenszeichen: Wiederbelebungsmaßnahmen einleiten

Über die Initiative Insektengift-Allergie:

Die Initiative Insektengift-Allergie bietet Patienten, Angehörigen und Interessierten Informationen rund um Allergien auf Stiche von Wespen, Bienen, Hornissen und Hummeln. Ziel der Initiative ist die Aufklärung der Bevölkerung über die Gefahren von Insektenstichen, die Auslöser sowie die Behandlung der daraus resultierenden Allergie. Weitere Informationen unter www.insektengiftallergie.de.


Ähnliche Beiträge

Boat Rentals in Cape Coral, Florida

Florida bleibt eines der beliebtesten Fernreiseziele der Deutschen. In Kürze wird eine Einreise wieder möglich sein, Flüge, Mietwagen und Ferienhäuser sind bereits wieder buchbar, oft mit großzügigen Covid-19 Stornoregelungen. Besonders Bootsfahrer und Wassersportbegeisterte kommen um einen Ort in SW-Florida nicht herum: Cape Coral – Das Venedig Floridas. Mit seinen zahlreichen Kanälen ist Cape Coral...

LED Weihnachtsdeko für Schaufenster

Weihnachten kommt mit Sicherheit! Ab sofort sind zwei großartige Weihnachtsmotive aus LED-Stripes lieferbar. Das Motiv „Weihnachtsmann“ und das Motiv „Weihnachtsbaum“. Beide Motive sind sehr groß, hell und weit sichtbar und leuchten in den klassischen Weihnachtsfarben rot, grün, weiß und gold. Die Leuchtschilder werden einfach ins Schaufenster gestellt oder an der Decke aufgehängt – je...

LED OPEN Schild

OPEN Sign kaufen

Das klassische OPEN-Schild entstand in Amerika in der Entstehungszeit der Neonwerbung und Neonreklame. Typisch ist die Farbkombination rot-blau. Das auffallend leuchtende Rot kommt durch die Aktivierung der Neon-Moleküle in einer Glasröhre. Aber man benötigt Hochspannung, um Neon zum leuchten zu bewegen. Die Kombination Hochspannung und Glasröhren bewirkten ein gewisses Sicherheitsrisiko, welches durch neue LED-Technik...

Taxis auf Google Map finden

Taxis in Google Maps anzeigen

Google Maps bieten nicht nur einen reinen Stadtplan sondern viele Zusatzinfos wie Unternehmenseinträge, Haltestellen des ÖPNV, Restaurants, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr. Dies alles sind statische Einträge und Markierungen auf Google Maps. Nun entstehen mit hallo.TAXI auch dynamische Einträge zu sich bewegenden Objekten, nämlich fahrende Taxis! Damit eröffnen sich völlig neue Nutzungsmöglichkeiten für Fahrgast, Taxifahrer...

Früher musste man noch dicke Reiseführer wälzen und mit großen Landkarten im Auto auf Reisen gehen...

Die besten Apps für Reisen

Früher musste man noch dicke Reiseführer wälzen und mit großen Landkarten im Auto auf Reisen gehen, um sich unterwegs und auf dem Weg zum Zielort nicht zu verirren. In Zeiten der Digitalisierung sieht das natürlich ganz anders aus. Anstatt schweres Papier mit sich zu schleppen und Straßennamen zu entziffern, trägt man sein Smartphone ständig bei...