Infoauskunft.de

Mallorca Fincaurlaub

Beliebter denn je: Urlaub auf der Baleareninsel Mallorca. Hier Cala Millor im Osten der Insel.Beliebter denn je: Urlaub auf der Baleareninsel Mallorca. Hier Cala Millor im Osten der Insel.

Mallorca – für Viele ist diese größte Insel der Balearengruppe im westlichen Mittelmeer mit ihrem gemäßigtem subtropischen Klima geradezu zum Synonym für den Massentourismus mit all seinen nachteiligen Erscheinungen geworden. Das mag auf die großen touristischen Zentren wie S’Arenal und Magaluf teilweise zutreffen doch gibt es sie nach wie vor, die andere, die abgeschiedene und wilde Seite von Mallorca und diese beginnt oft nur wenige Minuten hinter den lärmenden und betriebsamen Touristenzentren.

Besonders im mallorquinischen Hinterland sind sie noch zu finden, die abgelegenen touristischen Kleinode, verträumte Dörfer mit Olivenhainen, Windmühlen und Salinen die auf jene warten, die bereit sind, ihr Urlaubsziel auch abseits des Mainstreams auf eigene Faust zu erkunden. Individualurlaub in einer Finca auf Mallorca ist eine phantastische Erfahrung für Alle, denen eine aktive Erholung näher liegt als der all-inclusive Badeurlaub am Hotelstrand. Das Hamburger Reiseservice Unternehmen TSS-Urlaub hat sich auf Individualreisen auf den spanischen Inseln spezialisiert und bietet auf de Website TSS-Urlaub.de zahlreiche Urlaubsangebote abseits vom Massentourismus, auch mit Hund.  Besonders wanderlustige Individualisten jeder Konditionsstufe kommen bei den vielen Möglichkeiten, vom Spaziergang über anspruchsvollere Routen bis hin zu schwierigen Bergrouten voll auf ihre Kosten. Unberührte Natur, herrliche Ausichtspunkte, historische Bauwerke, romantische Gärten, schroffe Karstlandschaften und wilde Schluchten sind die Belohnung. Nur so lernt man die Insel wirklich kennen und das Schönste an Palma oder S’Arenal ist dann, sollte es einen doch einmal dahin verschlagen, dass man am selben Tag wieder weg kann. Möglichkeiten, Mallorca auf etwas andere Weise näher zu kommen findet man bei spezialisierten Reiseanbietern. Es könnte der Beginn einer neuen Inselleidenschaft sein.


Ähnliche Beiträge